Willkommen
Vita
Massagen
Wirbelsäulen-Gymnastik
Tensegrity
Angebote/Preise
Gutschein bestellen
Gästebuch
Kontakt

MASSAGETECHNIKEN

KLASSISCHE MASSAGEN

Bei der klassischen Muskelmassage werden Streichungen, Knetungen und Walkungen, Friktionen, Klopfungen und Schüttelgriffe angewendet.
Die klassische Massage kann angewendet werden bei Verspannungen, Verhärtungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates (Lumbago, Arthrose , Schulter- und Hüftgelenkschmerzen, Myalgien) oder auch posttraumatische Veränderungen. Sie bewirkt die besseren Durchblutung, Lockerung, Dehnung und Entkrampfung der Muskulatur und einen besseren Abtransport von Stoffwechselprodukten.

WELLNESSMASSAGEN

Aroma-Ganz-Körper-Entspannungsmassage mit Ayurveda Gesichtsmassage
Die Entspannungsmassage mit ihren rhythmischen und langsamen fließenden Bewegungen dient der Erholung und dem Stressabbau. Es ist eine Massage mit ätherischen Ölen. Dadurch kommt Ihre innere und äußere Schönheit zum Strahlen.
Basalt-Ganzkörpermassage (Hot Stone)
Die von den Steinen transportierte Hitze dringt tief in die Haut ein. Die Selbstheilungskräfte im Organismus werden stimuliert und verhärtete Muskulatur wird geschmeidig gemacht.
Kräuterstempel-Ganzkörpermassage
Die Berührungen mit dem Stempel erfolgt entlang der Energiebahnen für einen Bruchteil von Sekunden. So entfalten die Wärmereize und Kräuteressenzen eine regenierende Wirkung. Nach der Behandlung fühlt man sich wie neugeboren.
Lomi-Lomi-Ganzkörpermassage (Hawaiianische Tempelmassage)
Ein einzigartiges Massageerlebnis vermittelt körperliches Wohlbefinden und bewirkt eine tiefgehende Entspannung. Der Körper wird befreit von Stress und Verspannung.
CHI Yang-Ganzkörpermassage ohne und mit 24-karätigem Blattgold
Durch Verspannungen, die häufig durch Stress und falsche Sitzpositionen am Arbeitsplatz bedingt sind, wird das energetische Gleichgewicht am Körper gestört. Diese Ganzkörper-Druckpunktmassage an den Meridianen mit 24-karätigem Goldöl, wirkt antitoxisch und es können eventuelle Blockaden gelöst werden.
Carribean Dream (Packung + Peeling Ganzkörper)
Genießen Sie karibisches Flair mit frischen und betörenden Düften und lassen Sie die Seele baumeln. Die Behandlung mit hochwertigen Substanzen wirkt entspannend, hautglättend und belebend. Eine Wohltat nach einem anstrengenden Tag.
Hot Chocolate (Packung + Peeling Ganzkörper)
Kakao enthält unzählige Wirkstoffe, die die Haut pflegen und sie glatter und frischer aussehen lässt. Ihre Haut und Ihre Sinne werden in einen kompletten Verwöhn- und Regenerationsprozess einbezogen.

AYURVEDA

Ayurveda ist mehr als 5.000 Jahre alt. Es ist das älteste überlieferte traditionelle und ganzheitliche Medizinsystem Indiens. Die Wurzeln von Ayurveda liegt in den Veden, den heiligen indischen Schriften.
Ayurveda kann vorbeugen und heilen. Das Gleichgewicht auf körperlicher und seelischer Ebene zu erhalten und wieder herzustellen ist das Ziel.
Ayurveda sieht den Menschen als Einheit von Körper, Geist und Seele.

REIKI-BEHANDLUNG

Oft wird Reiki »nur« als Instrument zur Heilung körperlicher Leiden betrachtet. Reiki hat zwar eine positive Auswirkungen auf den Körper (Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens, Erhaltung von Gesundheit). Doch die eigentliche, primäre Kraft des Reiki zeigt sich in unserer geistigen und seelischen Entwicklung. Hier schaffen wir die Ursachen für unser Leid und unsere Krankheiten. Hier setzt Reiki an. Längerfristig gesehen werden wir durch Reiki auch körperlich gesünder.
Reiki kann auch bei einer akuten körperlichen Krankheit helfen, indem es den Gesundungsprozess unterstützt und die Selbstheilungskräfte aktiviert.
Reiki kann immer eingesetzt werden, weil es positiv wirkt und nicht schadet.
Wichtig: Reiki ersetzt keinen Arzt oder Heilpraktiker, ist aber gut mit medizinischen Therapien zu kombinieren. Menschen jeden Alters können Reiki empfangen.
Reiki wird mobil von mir nur für Pflegeheime und Hospize angeboten.

THAI-YOGA-GANZKÖRPERMASSAGEN

Von den 72 000 in der indischen Tradition erfassten Energielinien sind zehn für die Thai-Massage wichtig. Diese Linien, Sip Sen, stehen mit Druckpunkten (Marmas) in Verbindung. Die Massage der Sen fördert den freien Fluss von Prana. Prana ist in der indischen Yogatradition eine unsichtbare stille Kraft, die in allem wirkt, was ist.
Durch ein Dehnen und Massieren dieses Netzes von Energielinien wird Spannung abgebaut, und der ganze Körper wird beweglicher. Passive, dem Yoga entnommenen Streckpositionen und Dehnbewegungen, Gelenkmobilisationen und Druckpunktmassagen werden ausgeführt.
Wenn der Körper durch so eine Massage geöffnet wird, kann die Energie freier fließen; die gesteigerte Energie trägt dazu bei, weit verbreitete Übel wie etwa Schmerzen im unteren Rückenbereich, Arthritis, Kopfweh, Verdauungsstörungen, Menstruationsbeschwerden oder stressbedingte Zustände zu lindern.
Durch die Thai-Yoga-Massage erreicht man einen tiefen Entspannungszustand; die Zentriertheit und das Wohlbefinden des Behandelten wie auch des Masseurs werden gefördert.
Die Thai-Yoga-Massage zeichnet sich als Körperarbeit insbesondere dadurch aus, dass sie den Körper sanft dehnt und öffnet.

     
  © 2017 | www.design-mix.de  |  Impressum